20. Digitale These

Schalten Sie Ihr Smartphone vorm Schlafen gehen in den Standby Modus oder ganz aus, Ihr Partner wird es Ihnen danken.

In der Nacht stören Sie nicht nur die WLAN-, UMTS-, Bluetooth- und sonstige Wellen die Ihr Smartphone sendet. Auch die ständige Empfangsbereitschaft und die damit einhergehenden Meldungen Ihres Smartphones an Sie mittels Tönen, Vibriergeräuschen oder Lichtzeichen stören Ihren Schlaf und den Ihres Partners. Schalten Sie, falls Sie Ihr Smartphone als Wecker benutzen, dieses in den Standby Modus. Der Wecker funktioniert dann auch noch. Sie schlafen aber ruhiger und entspannter. Benutzen Sie einen herkömmlichen Wecker, dann hat Ihr Smartphone im Schlafbereich nichts verloren.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: