35. Digitale These

Versuchen Sie unansehnliche Mitteilungen und anstößige Kommentare von Ihrer Webpräsenz zu entfernen.

Es wird auch für Sie der Zeitpunkt kommen, an dem Sie auf Ihrer Webpräsenz angegriffen werden oder anstößige Kommentare über Sie hinterlässt. Kontrollieren Sie fortlaufend Ihre Webpräsenz und entfernen Sie diese Kommentare, die anderen Nutzer Ihrer Webpräsenz als „aufstoßen“ könnten. Dazu gehören anstößige, diskriminierende und feindliche Kommentare. Es ist wie ein Graffiti auf Ihrer Hauswand, nur eben online.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: