Advent Geschenke Knigge Tag 12

Gutschein Teil 2 Es sollten keine Gutscheine verschenkt werden, die man selbst nie einlöst (wie z.B. eine Einladung zu einem gemeinsamen Kinobesuch). Der Gutschein sollte immer genau für eine Situation definiert sein: wann, wo und mit wem kann er eingesetzt werden. Damit setzen Sie sich selbst auch einen Termin für den Gutschein des Beachenkten. Denken Sie an eine Win-Win Situation für Sie beide, den Sie dem Beschenkten als Gutschein übergeben.
Mit sozial mobilen Grüßen Bernd Braun

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: