84. Digitale These

Googeln vorm ersten Date sollte man nicht machen, vor Meetings mit Experten ist es jedoch ein muss! Wir googlen mittlerweile alles. Jedoch können wir keinen ersten schönen Augenblick googlen. Deshalb gilt vor einem Date, lass Google im Web. Vor einem entscheidenden Meeting im B2B Business sollte man sich jedoch über die andere Seite informieren.

83. Digitale These

Es gibt keine Informationsflut, nur schlechte Filter. Das Web ist eine Informationsüberflutung, von der man sich gerne von einem Punkt zum nächsten leiten lässt. Die Konzentration und der Fokus auf das wesentliche sind die Punkte, die dabei den erfolgreichen Filter ausmachen.

82. Digitale These

Draft_Ver6_Doku_Final_V9_Fertig.pdf – Bandwurm-Dateileichen gehören auf den Friedhof! Dateinamen sollten so benannt werden, dass man diese auch nach Jahren noch lesen bzw. verstehen kann. Abkürzungen bringen nur Verwirrungen.

81. Digitale These

Sharing is caring. Beim Arbeiten in der Cloud kommentieren Sie besser, anstatt ungefragt Dokumente zu löschen. Die Cloud wird immer von mehreren genutzt. Sie sind dort nicht alleine. Die Vorstellung einer Gemeinschaft hilft oft, um vorschnell etwas aus der Cloud zu löschen.

80. Digitale These

Surfen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern im Netz, statt ihre Internetnutzung zu überwachen. Überwachung führt immer zu Trotzreaktionen. Surfen Sie mit Ihren Kindern zusammen, um von Ihnen zu erfahren, was Sie interessiert. Darauf aufbauend können Sie das Surfverhalten Ihrer Kinder besser steuern, aber eben nicht bevormunden.

79. Digitale These

‚Ignorieren’ Sie andere Personen gleich, statt eine ungewollte Freundschaft später rückgängig zu machen. Eine digitale Freundschaft kann man jederzeit auflösen. Jedoch aus welche, Grunde machen Sie dies und warum nehmen Sie sich später dafür die Zeit? Überlegen Sie sofort, ob es sinnvoll ist diese Freundschaft einzugehen. Fassen Sie bei der Erfassung einer neuen Digitalen Freundschaft Read more about 79. Digitale These[…]

78. Digitale These

Sie könnten es bereuen, sich mit nahen Verwandten, Ex-Partnern, Mitarbeitern oder Deinem Chef in sozialen Netzwerken anzufreunden. Sie kennen Ihre Zukunft nicht, wissen nicht, welche Menschen Sie positiv auf diesem Weg begleiten werden. Überlegen Sie deshalb genau, mit wem Sie Ihre ganz persönliche Zukunft gestalten wollen und was Sie dieser Person darüber preiszugeben bereit sind.

77. Digitale These

Wikipedia löst nicht alle Meinungsverschiedenheiten. Verwenden Sie es in Maßen. Wikipedia ist digitaler Inhalt aus analogen Wissen. Analoges Wissen ist subjektiv, auch wenn es mehrere Personen bearbeitet und überprüft haben. Karl Guttenberg ist ein gutes Beispiel dafür. Verwenden Sie es zum nachschlagen und bilden Sie sich mit anderen Quellen darüber eine objektive Meinung über Ihr Read more about 77. Digitale These[…]

76. Digitale These

Wenn Ihre Freundschaftsanfrage nicht akzeptiert wird, akzeptieren Sie es einfach. Das, was für Sie gilt, sollten Sie auch jeden anderen Menschen zugestehen. Will jemand Sie nicht als Freund haben, dann akzeptieren Sie dies. Manchmal trifft man sich an einem anderen analogen Ort wieder und es wird eine echte Freundschaft daraus.

75. Digitale These

Googlen Sie ab und an Ihren Namen, um Ihre digitalen Klone kennenzulernen. Sie suchen ständig nach anderen Menschen, Unternehmen und Wissen. Sich selbst suchen Sie ebenso beständig nicht im Web. Ihren Namen gehört Ihnen, jedoch darf ihn jeder benutzen. Suchen Sie nach diesem in regelmäßigen Abständen, um etwas über sich selbst heraus zu finden.

%d Bloggern gefällt das: