Im Schlafzimmer mit dem Smartphone

Es spricht eigentlich nichts dagegen, im Schlafzimmer das Smartphone liegen zu haben. Teilen Sie sich jedoch den Raum mit ihrem Partner, sollten Sie das Smartphone nachts auf den Flugmodus umschalten. Damit werden Sie auf jeden Fall nicht durch das Empfangen von Nachrichten gestört. Eine nächtliche Daddelei sollte allein schon wegen der Displayhelligkeit unterlassen werden. Kommen dazu noch die Töne, werden Sie Stress mit Ihrem Partner bekommen, das verspreche ich Ihnen. Ich selbst benutze mein iPhone als reinen Wecker. Da ich oft unterwegs in meinen Trainings bin, habe ich so immer dasselbe Weckgeräusch und werde leichter wach. Dabei ist es immer auf den Flugmodus eingestellt.

Bleiben Sie in Kontakt – Nutzen Sie Social PrePaid – Bleiben Sie skeptisch

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: