30. Mai 2016

Digitale Etikette

Maschinen, Software und Roboter nehmen uns viel Arbeit ab, von der wir bis heute nicht wussten, dass dies möglich sei. Industrie 4.0 gibt viele interessante Hinweise darauf. 

Eines werden diese Produkte unseres Erfindungsreichtums aber auch nicht in Zukunft lernen können: 

Führung, wie sie der Begriff ‚Leadership‘ beschreibt. Die Arbeit an Beziehungen zu unseren Mitmenschen, die Identität, Gefolgschaft und Motivation stiftet. Diese Art der Führung bezieht sich auf Erwartungen, Emotionen, Individualität und Befindlichkeiten. 

Wie erreicht eine Führungskraft die motivierte Gefolgschaft? Wie bringt die Führungskraft Ihre Mitarbeiter dazu, ihr Potenzial für das Unternehmen bereit zu stellen? Darüberhinaus auch einmal unangenehme Aufgaben zu erledigen? Genau in diesen Bereichen haben wir Menschen nach wie vor die Führung gegenüber Maschinen, Software und Robotern. 

Im digitalen Bereich wollen wir uns diese Führung jedoch oft abnehmen lassen. Die digitale Etikette zeigt Ihnen, wie Sie in diesem Breich weiterhin die Führerschaft behalten. 

%d Bloggern gefällt das: