Vortrag: Analoge Teilnehmer mit digitalen Ressourcen verbinden

Datum: 07.-08.Mai 2020 15:10 – 16:30 Uhr
Ort: Nottwil Schweiz

Das Smartphone als wichtiges Seminar Equipment

Um uns herum entstehen laufend neue digitale Applikationen, die bestehende analoge Lernmethoden ergänzen. Der Workshop gibt einen Blick auf die Kombination von analogen Methoden mit digitalen Applikationen und deren Einsatzmöglichkeiten mit aktuellen analogen Lernmethoden. Wir stehen alle vor dem digitalen Wandel in Präsenzseminaren. Die analoge Seminararbeit wird immer mehr von digitalen Methoden ergänzt. Die digitalen Möglichkeiten bieten Ihnen dabei eine noch nie dagewesene Freiheit und völlig neue Chancen Ihre analogen Methoden zu ergänzen. Mit einem wohldosierten Einsatz digitaler Applikationen werden Ihre Teilnehmer noch stärker aktiviert. Komplizierte analoge Inhalte können mit Hilfe digitaler Applikationen im Präsenzseminar sowie vorgeschalteten Onlinekursen einfacher und nachhaltiger vermittelt werden. Lerninhalte werden praktischer umgesetzt – jeder hat heute ein Smartphone – und die Teilnehmer werden digital ein Teil der Lösung.

Inhalte:

Spiele, aktivierende Methoden, Applikationen zur Teilnehmeraktivierung

Apps und Onlinetools für analoge Trainingsmethoden

Praktische analog-digitale Anwendungen

Von der Teilnehmeraktion zur Selbstlernkompetenz

Alle analogen und digitalen Anwendungen werden direkt von jedem Teilnehmer ausprobiert und können direkt in das eigene Seminar mit eingebaut werden.

Anmeldungen direkt über folgenden Link:

P_Analoge Teilnehmer mit digitalen Ressourcen verbinden_NEU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive