Ihre Werte als Versicherungsvermittler*in

Was ein*e Versicherungsvermittler*in unbedingt über das Unternehmen wissen sollte, sind dessen Werte, deren Mission und die Vision. Sollte man dies nicht auf der Website finden, schaut man sich die Werbung oder den Claim an. Warum ist das so wichtig?Bei der B2B Verhandlung mit einem Unternehmen ist es gut zu wissen, nach welchen Kriterien dieses handelt. Die selbst gesteckten Werte geben darüber einen guten Aufschluss, um in Verhandlungen seine Worte richtig zu formulieren. Am besten man nimmt so oft wie nötig, so selten wie möglich, diese Worte in den eigenen Antworten wieder. Das schafft vertrauen und Wiedererkennung. Die Mission geht auf das Tagesgeschäft ein und zeigt, wie das Unternehmen heute handelt und agiert. Gute Möglichkeiten um diesen die Absicherungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Zur Zeit sind das bestimmt die Cyber-Versicherungen.Die Vision eines Unternehmens gibt Hinweise auf die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Weiß man diese, hat man sehr gute Karten um seine eigenen Versicherungsprodukte an den Mann oder die Frau zu bringen.


In diesen Artikel geht es jedoch nicht um das verhandeln mit B2B Kunden. Es geht um den eigenen Stellenwert beim Kunden, die Reputation. Lesen Sie sich den oberen Absatz nochmals in Ruhe durch. Können Sie adhoc sagen, welche Werte, welche Vision und welche Mission Sie haben? Ihr Handeln ist entscheidend für Ihre potenziellen Neu- und Bestandskunden und natürlich die daraus resultierende Weiterempfehlungsrate. Was denken Sie wie gut Ihre Kunden Sie persönlich als Mensch kennen?

Auf einer Skala von eins für persönlich (Sie sehen ihn regelmäßig) bis sechs für unpersönlich (nur per Email)?

Wer von den beiden extremen wird Sie wohl weiterempfehlen? Was können Sie unternehmen, damit „Kunde unpersönlich“ Sie ebenfalls weiterempfiehlt?

Zeigen Sie ihm, dass Sie ein Mensch sind, mit allen Ecken, Kanten und Problemen aber auch mit Werten, Visionen und einer Mission. Sie werden schnell merken, dass Sie von diesen ebenfalls weiterempfohlen werden. Die Weiterempfehlungsrate steigt mit dem privaten Wissen über Sie signifikant an. Veröffentlichen Sie mit diesem Wissen Ihre Werte, den diese sind oft im beruflichen Umfeld die selben wie im privaten Umfeld. Wenn dieses Wissen dann auch noch mit tagesaktuellen Ereignissen kombiniert wird, dann haben Sie nicht nur das berühmt berüchtigte Bein in der digitalen Tür Ihres „Kunde unpersönlich“.

Wie bekommen Sie nun aber diese tagesaktuellen Ereignisse und besonders, wie kombinieren Sie diese mit Ihrem Privatleben, besonders dann, wenn Sie doch eigentlich nichts von Ihre, Privatleben preisgeben wollen. Diese Fragen beantworte ich Ihnen mit dem

Redaktionellen Kalender

Einer einzigartigen Möglichkeit, redaktionell begleitete aktuelle Tagesereignisse mit Ihrem Privat- und Geschäftsleben und Ihren Werten, Ihrer Mission und Ihren Visionen zu kombinieren.

Freiwillige Tester

Ich suche für Februar 2022 noch freiwillige Tester für den Redaktionellen Kalender. Es entstehen Ihnen keine Kosten. Ihre Investition beschränkt sich lediglich auf ein wenig tägliche Zeit, die Sie investieren. Ich verspreche Ihnen dafür neue Kunden und mehr Umsatz, wenn Sie dies voll durchziehen. Es wird eine Weile dauern. Sie werden aber auch merken, dass mit jeder neuen Veröffentlichung Ihre Reputation und die Kommunikation mit Ihren Kunden steigt.
Schreiben Sie mir eine Email und Sie bekommen mehr Informationen dazu.

Mit sozial mobilen Grüßen

Ihr

Bernd Braun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive