49. Digitale These

Machen Sie aus Ihrem privaten Social Network Profil keine Dauerwerbesendung für sich selbst oder Ihr Business.

Das private Profil sollte privat bleiben! Verlinken Sie immer auf Ihre Business-Website, wenn es geschäftlich wird. Ankündigungen zum Kauf von XXX auf Ihrem privaten Profil wird Sie schnell als digitalen Klinkenputzer entlarven.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive