Kategorie: Allgemein

81. Digitale These

Sharing is caring. Beim Arbeiten in der Cloud kommentieren Sie besser, anstatt ungefragt Dokumente zu löschen. Die Cloud wird immer von mehreren genutzt. Sie sind

Weiterlesen »

80. Digitale These

Surfen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern im Netz, statt ihre Internetnutzung zu überwachen. Überwachung führt immer zu Trotzreaktionen. Surfen Sie mit Ihren Kindern zusammen, um

Weiterlesen »

79. Digitale These

‚Ignorieren’ Sie andere Personen gleich, statt eine ungewollte Freundschaft später rückgängig zu machen. Eine digitale Freundschaft kann man jederzeit auflösen. Jedoch aus welche, Grunde machen

Weiterlesen »

78. Digitale These

Sie könnten es bereuen, sich mit nahen Verwandten, Ex-Partnern, Mitarbeitern oder Deinem Chef in sozialen Netzwerken anzufreunden. Sie kennen Ihre Zukunft nicht, wissen nicht, welche

Weiterlesen »

77. Digitale These

Wikipedia löst nicht alle Meinungsverschiedenheiten. Verwenden Sie es in Maßen. Wikipedia ist digitaler Inhalt aus analogen Wissen. Analoges Wissen ist subjektiv, auch wenn es mehrere

Weiterlesen »

76. Digitale These

Wenn Ihre Freundschaftsanfrage nicht akzeptiert wird, akzeptieren Sie es einfach. Das, was für Sie gilt, sollten Sie auch jeden anderen Menschen zugestehen. Will jemand Sie

Weiterlesen »

75. Digitale These

Googlen Sie ab und an Ihren Namen, um Ihre digitalen Klone kennenzulernen. Sie suchen ständig nach anderen Menschen, Unternehmen und Wissen. Sich selbst suchen Sie

Weiterlesen »

74. Digitale These

Ihr Erreichbarkeitsstatus ist immer gleich? Dann werden Sie von Andere nicht respektieren. Setzen Sie Ihren Status entsprechend Ihrer Situation oder bleiben Sie offline. „Always on“

Weiterlesen »

73. Digitale These

Eine gewissenhafte digitale Freundschaftswahl erhöht die Wichtigkeit dieser Verbindungen. Es ist völlig in Ordnung, dass Sie eine Freundschaftsanfrage ignorieren. Facebook hat ein Limit im persönlichen

Weiterlesen »

72. Digitale These+

Ein beständiges mitteilen, dass Sie beschäftigt sind, erzeugt bei Ihren Kommunikationspartnern genau den gegensätzlichen Eindruck. Sie können mal beschäftigt sein, dann teilen Sie dies allen

Weiterlesen »