Realistische Ziele aufstellen und eine Strategie planen

Legen Sie Social Media-Ziele fest. Beschäftigen Sie sich nicht nur mit Vanity-Kennzahlen wie „Gefällt mir“-Angaben und Retweets. Konzentrieren Sie sich auch auf generierte Leads, Conversion-Raten und Verweise auf Ihre Website. Nutzen Sie bei der Definition Ihrer Social Media-Ziele das S.M.A.R.T-Prinzip – Ziele sollten spezifisch, messbar, ansprechend, realistisch und terminiert sein.

Erstellen Sie einen Social Media-Redaktionsplan. Dieser ist ab sofort der zentrale Bestandteil Ihres fortlaufenden Content Marketing-Plans. Er sollte enthalten, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit Sie Posts auf LinkedIn, Facebook und Instagram, Tweets sowie jede andere Art von Social Media-Content veröffentlicht werden sollen. Um diesen Content Marketing Plan sinnvoll zu nutzen sollten darin auch alle weiteren Ereignisse aufgeführt sein, die Ihre Unternehmen betreffen. Damit können Sie jederzeit auf öffentliche Ereignisse reagieren. So z.B. auf einen Kongress in Ihren Themengebiet, eine Messe oder auch ein Feiertag, der direkt oder indirekt mit Ihrem Thema in Verbindung steht.

Ich habe für 2019 einen solchen Redaktionsplan, inkl. Auswertung, erstellt. Schicken Sie mir eine E-Mail und wir sprechen darüber, wie wir diesen auf Ihren unternehmerischen Themenbereich angleichen können.

Mit sozial mobilen Grüßen
Ihr
Bernd Braun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.