Treffen Sie wann immer Sie können virtuelle Kontakte auch im echten Leben.

Wer Sie persönlich kennt, wird Ihnen in Ihrem bevorzugten Social-Media-Kanal anders gegenübertreten.

Einige der Social-Media-Netzwerke bieten reale Treffen der Mitglieder einer Gruppe an. Ein virtueller Kontakt wird dadurch zu einem real existierenden Menschen. Ein unschätzbarer Vorteil in der digitalen Kommunikation. Nutzen Sie diese Treffen. Einige Gruppen sind regional orientiert, so dass der zeitliche Rahmen überschaubar bleibt. Andere sind fachlich orientiert. Hier gilt es abzuwägen, welchen Vorteil Ihnen ein Treffen hunderte von Kilometern entfernt bringen kann. Neben den fachlichen Themen sollten Sie immer berücksichtigen, dass Sie Menschen treffen, die die gleichen Interessen, gar die gleichen beruflichen Hintergründe wie Sie haben. Sie können also nur davon profitieren. Ich sehe als Selbstständiger alle anderen Menschen, die die gleiche Expertise wie ich haben, als absolute Bereicherung für mich an. Ich kann nur von diesen lernen, bzw. kann diesen etwas beibringen. Allein dafür haben sich in den letzten Jahren die Fachtreffen gelohnt.

Die weitaus häufigere Anwendung der Treffen sind die realen Treffen, die sich darauf digital vernetzen. Das haben Sie bestimmt auch schon des Öfteren selbst erlebt. Sie treffen einen interessanten Menschen auf einem Kongress. Dieser schreibt Sie am nächsten Tag an und will sich mit Ihnen digital vernetzen. Tipp: Auch wenn Sie eigentlich nie Zeit haben, schreiben Sie in den Kontakt immer mit hinein, wann und wo Sie diesen kennen gelernt haben.

So baut sich Ihr Netzwerk systematisch digital und analog aus.

Im Frühjahr 2019 werde ich ein Booklet herausbringen, in dem ich in kurzer prägnanter Art und Weise erkläre, wie Sie ganz einfach an neue Kontakte kommen. Der Clou, diese Kontakte sind davon überzeugt, dass Sie eine wichtige Person sind. Natürlich sollten Sie immer auch etwas zu bieten haben. Der Rest erledigt sich fast von selbst, wenn Sie über ein klein wenig Beobachtungsgabe verfügen.

Mit sozial mobilen Grüßen
Ihr
Bernd Braun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.